/, News/Erweitertes PCC-Containerterminal in Brzeg Dolny offiziell eröffnet

Erweitertes PCC-Containerterminal in Brzeg Dolny offiziell eröffnet

• Umschlagkapazität des Terminals wird mehr als verdoppelt
• Dritte Eröffnung eines ausgebauten Terminals innerhalb von neun Monaten
• Die PCC Intermodal S.A. feiert ihr zehnjähriges Bestehen

Duisburg / Brzeg Dolny (Polen), im Oktober 2015. Die PCC Intermodal S.A. hat das erweiterte und modernisierte Containerterminal im polnischen Brzeg Dolny am 24. September 2015 offiziell in Betrieb genommen. Die jährliche Umschlagkapazität des Terminals wird durch den Ausbau auf 110.000 TEU (20-Fuß-Standardcontainer) mehr als verdoppelt. Damit kann die PCC Intermodal S.A., eine in Gdynia (Polen) ansässige Tochtergesellschaft der PCC SE, zum dritten Mal innerhalb von neun Monaten ein modernisiertes und erweitertes Terminal eröffnen: Im Juni dieses Jahres wurde das Terminal in polnischen Kutno eingeweiht – ebenfalls mit mehr als verdoppelter Umschlagkapazität – und zuvor, im Dezember 2014, das erweiterte Terminal in Frankfurt (Oder). Bis Ende 2015 wird darüber hinaus mit dem Terminal im polnischen Gliwice noch ein vierter Ausbau fertiggestellt.

Eröffnung PCC Terminal Brzeg-Dolny

Zusammen mit der Eröffnung des neuen Terminals in Brzeg Dolny feierte die PCC Intermodal S.A. im Beisein von Vertretern aus Wirtschaft und Politik auch ihr zehnjähriges Bestehen. „Mit Abschluss der Erweiterungen und Modernisierungen sind unsere polnischen Terminals die modernsten des Landes“, sagte Dariusz Stefanski, Vorstandsvorsitzender der PCC Intermodal S.A. „Somit ist es uns innerhalb nur eines Jahrzehnts gelungen, ein Netzwerk moderner Containerterminals und die Basis einer leistungsstarken internationalen Intermodal-Logistik aufzubauen. Durch unser Investitionsprogramm kann die PCC Intermodal als einer der führenden Kombiverkehrsanbieter in Polen das hohe Wachstumstempo der Kombiverkehrsbranche in Mittel- und Osteuropa abermals beschleunigen.“

Eröffnung PCC Terminal Brzeg-Dolny
Waldemar Preussner (Verwaltungsratsvorsitzender der PCC SE) gratuliert Dariusz Stefanski (Vorstandsvorsitzender der PCC Intermodal S.A.) zum erfolgreichen Terminalausbau.

Das neu eröffnete Terminal in Brzeg Dolny verfügt über drei flexibel einsetzbare Reachstacker für den Containerumschlag auf vier Ganzzuggleisen mit je 650 Metern Länge. Die Betriebsfläche des erweiterten Terminals beträgt 28.000 Quadratmeter, die Lagerkapazität 2.700 TEU.

Eröffnung PCC Terminal Brzeg-Dolny

Eröffnung PCC Terminal Brzeg-Dolny

2017-03-30T09:36:42+00:00